Mit dem Auto auf Reisen – Städtereisen sind gefragt!

Pforzheim – ganz bestimmt einer der interessantesten Bereiche auf der kompletten Erde. Aufregende und interessante Städte gibt es durchaus überall auf dieser Welt. Dabei ist es jacke wie Hose, ob es sich um Metropolen handelt, oder ein kleines verträumtes Dörfchen . Aber von allen schönen Orten hat sich diese Stadt einen besonderen Platz ergattert. Sie hat etliche Facetten, so dass es uns gar nicht denkbar war, in zwei Tagen die komplette Stadt zu erkunden. Trotzdem wollten wir unbedingt alles erkunden, was bedeutsam ist. Diese Absicht ist, wenn man aufrichtig ist, absolut unmöglich. Somit haben wir geplant, zumindest die wichtigsten Regionen zu besuchen.

Zu jeder Besichtigung einer Stadt gehören natürlich alle möglichen Sehenswürdigkeiten. Vom Museum über Statuen und Denkmäler sollte man sich die Stellen auswählen, die man auf jeden Fall sehen möchte. Unser Fokus lag an dieser Stelle eindeutig auf der Kultur. Aufregende Schauspielhäuser mit einem spannenden Kulturangebot warteten auf uns. Diese Impressionen werden uns eine sehr lange Zeit erhalten bleiben.

Allerdings ganz ohne Shopping geht es logischerweise auch nicht, daher plant auf jeden Fall minimal ein paar Stunden zu diesem Zweck ein. Egal ob Großstadt oder verträumte Stadt, überall gibt es wunderbare Dinge, bei denen sich ein Kauf lohnt. Ohne Andenken nach Hause kommen – etliche haben es getestet, aber es ist ihnen keineswegs gut bekommen. Natürlich bringt man den Lieben zuhause nach einer Reise irgendwas mit!

Genächtigt haben wir in einem außerordentlich großen und teuren Hotel. Schöne Zimmer, passende Betten, und ein tolles großes Bad – da fühlte man sich wie in einem Palast. So ganz ohne Proviant kann man einen Reisetag nicht überstehen. Zum Glück standen hinreichend Restaurants und Cafés zur Verfügung, so dass wir bei diesen harten Exkursionen nicht verhungern mussten. Auch unsere Unterkunft bot eine passende Verpflegung, gleichwohl auf einem solche Trip ist man tunlichst mitten im Geschehen.

Natürlich darf auch das bunte Nachtleben nicht vernachlässigt werden. In der Region gibt es so viele verschiedene Angebote, dass es nie ernsthaft öde wird. Bars, Nachtclubs, Diskos – alles war dabei. Langeweile kam hier zu keiner Zeit auf, dafür gab es einfach viel zu viel zu erkunden. Natürlich möchte man sich ja auch nichts entgehen lassen. Der Urlaub verging viel zu schnell, und der Ausflug war einfach viel zu kurz. Man konnte überhaupt nicht alles sehen, was man wollte. Wir werden mit Sicherheit zurückkehren, um noch mehr von der Stadt zu erkunden.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.